IKB

Die IKB und die 'Heuschrecke' Lone Star 2008

Auch Sie können die Nachrichten dieser Tage bestimmt nicht mehr hören: Finanzkrise und kein Ende. Auch die IKB-Story ist ein "Produkt" der aktuellen Finanzkrise. Die staatliche Förderbank KfW, größter Einzelaktionär der IKB (45,5 %), hat ihre gesamten Anteile im September 2008 an den privaten Investor Lone Star verkauft. Der SPD-Politiker Franz Müntefering hatte Lone Star vor einigen Jahren noch als "Heuschrecke" tituliert. Und heute? Und so eine Heuschrecke hilft jetzt mit Millionen aus, um die IKB wieder flott zu machen. Sie denken jetzt vielleicht: Verkehrte Welt.

Wer ist die IKB?

Inhalt abgleichen