KfW

Das Missmanagement der KfW 2008

Die KfW Bankengruppe, mit Sitz in Frankfurt am Main, ging aus der 1948 gegründeten Kreditanstalt für Wiederaufbau hervor. Ziel war neugegründeten KfW war der wirtschaftliche Neuaufbau Deutschlands. Als Anstalt des öffentlichen Rechts ist die KfW an gesetzliche Aufgabenbefugnisse gebunden, die im KfW-Gesetz festgeschrieben sind. Kerngebiete der KfW sind die Gründungsförderung, insbesondere im gewerblichen Mittelstand, sowie die finanziellen Abwicklung von öffentlichen Aufträgen. Zudem findet über die Bank eine Subventionierung von privatfinanzierten Energiespartechniken statt.

Inhalt abgleichen